Home Diagnose Huvitz HOCT-1F

Huvitz HOCT-1F

Das Huvitz-OCT besticht durch die hochwertigen OCT- und Fundusbilder, seine einfache Bedienung und das platzsparende Design mit integriertem PC. OCT- und Fundusbilder können mit einem Klick erstellt werden. Die integrierte normative Datenbank und die Verlaufsanalysen vereinfachen die Befundung von Makula- und Sehnerv-Pathologien. Mit dem mitgelieferten WebViewer können Sie von jedem PC in Ihrer Praxis kinderleicht auf Ihre Bilder zugreifen.

Auch als Solo-OCT-Modell erhältlich (HOCT-1)

  • 68‘000 A-Scans/Sekunde
  • Axiale Auflösung: 6 μm
  • Scan-Breite: 12 mm
  • 45°-Fundusfotografien mit 12 MP
  • Axial Length
  • Automatischer Abgleich mit Normdatenbank
  • Verlaufsanalysen
  • Inkl. Anterior Segment Module für Cornea- und Kammerwinkelaufnahmen
  • Inkl. WebViewer-Software für unlimitierte PC-Stationen
Download
Brochures & Manuals